Ungehirn in Europa


Früher, als wenige Menschen auf der Erde lebten, da war der Beitrag eines einzelnen zur den Fortschritt voran treibenden Weltdenkleistung nicht unerheblich.
Heute gibt es sieben Milliarden Menschen mit sieben Milliarden Gehirnen. Was macht da ein einzelner Denker für einen Unterschied?
Deshalb spare ich mir schon lange das Denken und mach es mir auf meinem gepolsterten Politikersessel bequem.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s