About Climate Tales

Climate tales provide snapshot stories as a literary examination of sustainability. The grasp of sustainability goes beyond economical, social and ecological conditions. Climate tales even incorporate development partnership and climate change.
In a first step, the global dimension of sustainability is faced by providing the tales in multi language format.
Further steps should integrate stories written from people all over the world.
Klimageschichten erzählen Augenblicke und Begebenheiten als eine literarische Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Nachhaltigkeit. Nach dem Verständnis von Klimageschichten gehören dazu nicht nur die ökonomische, die soziale und ökologische Dimension der Nachhaltigkeit, integriert werden auch Klimawandel und Entwicklungszusammenarbeit.
Die globale Dimension der Thematik wird im ersten Projektstadium durch die Zielsetzung der vielsprachigen Bereitstellung der Beiträge integriert. In einem folgenden Schritt sollen nicht mehr nur zentral erstellte Texte übersetzt werden, sondern Menschen aus aller Welt ihre eigenen Texte beitragen und zur Übersetzung und Aufnahme freigeben können.

The team is:

A. Nelligan (Translation German to English)
K. Biskup (Speaker English)
N. Herrmann (Stories, Speaker German, Production)
S. Cordes (Technical Advisor)
A. Owinoh (Production Kiswahili)
R. A. Okongo (Speaker and Translation Swahili)
 

contact:

n.h(add)dezentrale.com

4 Antworten to “About Climate Tales”

  1. PypephydayBed Says:

    Hi people!
    The interesting name of a site – climate.wordpress.com
    I yesterday 5 hours
    looked in a network So I have found your site 🙂
    The interesting site but does not suffice several sections!
    However this section is very necessary!
    Best wishes for you!

  2. DDDDepressionnnn Says:

    Depression Depression Depression aaaaaaaa
    HEEEEELP 😦 😦 😦
    I hate winter! I want summer!

  3. wintervssummer Says:

    I very much love summer 🙂
    Someone very much loves winter 😦
    I Wish to know whom more 🙂
    For what you love winter?
    For what you love summer? Let’s argue 🙂

  4. Norbert Herrmann Says:

    Indeed, Climate Change and enduring Warmth could have effects on psychology. Thanks for the hind, I will consider that.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s